Brandalarm in einem Industriebetrieb

am .

Mühlgrub. Während dem Kartenvorverkauf für den Feuerwehrball wurden wir von der automatischen Brandmeldeanlage eines Kunststoffbetriebes in Mühlgrub alarmiert. Eine Maschine dürfte der Auslöser dieses Einsatzes gewesen sein. Da durch einen Rauchmelder in der Trocknungsanlage ein Alarm gemeldet wurde, ging dieser zur Feuerwehr und alarmierte uns. 

Nach unserer Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden.

Einsatzdetails

Alarmierung: 17:20 Uhr
Einsatzende: 18:01 Uhr
Mannschaft: 22 Mann
Anfahrt: 0,6km
Einsatzleiter: BI Hartmann Peter
Atemschutztrupp: Hotz, Pfeiffer, Maurerbaur
Fahrzeuge: KDO, TLF;

Fotos