Einsatz während Großübung in Kremsmünster

am .

Am Osterdienstag waren wir zur großen Frühjahrsübung im Krühuber Pflichtbereich eingeladen. Übungsanahme war ein Brand im Produktionsbetrieb R&S Tore. Wir rückten mit TLF, LFB und KDO-Fahrzeug aus. Als wir uns mit dem LFB in die Relaisleitung eingebaut hatten und die Tankwagen-Besatzung sich für den Atemschutzeinsatz vorbereitete hieß es plötzlich:

"Übungsabbruch - Küchenbrand in Kremsmünster".

Da sich der Atemschutztrupp der FF Krühub noch im Übungsobjekt befand, fuhren wir mit unserem Tankfahrzeug zum Einsatz nach Kremsmünster. Vor Ort übernahmen wir einen Teil der Verkehrsregelung. Ein Einsatz unserer Atemschutzträger war glücklicherweise nicht mehr notwendig.

Karte


Größere Kartenansicht

Bericht der Feuerwehr Kremsmünster

http://www.ff-kremsmuenster.at