Wohnungsbrand in Bad Hall

am .

 

Kommando Pfarrkirchen übernahm nach dem Eintreffen die Einsatzleitung und die Atemschutz-Sammelstelle.

Weitere Berichte

Ein ausführlicher Bericht findet sich auf der Homepage der FF Bad Hall

Bericht auf der Homepage der FF Kremsmünster
NEU: TV Bericht in Oberösterreich heute auf ooe.ORF.at

"Feuer in Bad Haller Mehrparteienhaus": Bericht auf ooe.ORF.at

"Drei Katzen bei Wohnhausbrand verendet": Bericht auf nachrichten.at

"Wohnung stand in Flammen - drei Katzen verendet": Bericht auf krone.at

"Brand in Mehrparteienhaus: Drei Personen mussten ins Spital": Bericht auf salzburg.at

NEU: Ursache geklärt: Brand durch elektrischen Defekt ausgelöst. Bericht auf ooe.ORF.at

TV Bericht in Oberösterreich heute (31.12.2010) auf ooe.ORF.at: Flash-Version oder ORF TVthek

 

Einsatzinfos

Alarmierung: 19.41 Uhr

Ausfahrt 19.43
Einsatzende um 23.31 Uhr
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO, TANK, KLF
Atemschutztrupps:
  1: Peter Hartmann, Erich Lattner, Thomas Raab
  2: Reinhard Infanger, Franz Maurerbaur, Fabian Obereder
Mannschaft: 27 Mann

 

Karte


Größere Kartenansicht

 

Fotos

 

Siehe Fotos der FF Bad Hall