Das war der Feuerwehrball mitten in der Welt 2019

Der Feuerwehrball fand dieses Jahr (wieder) mitten in der Welt statt. All unser Bemühen bei den Vorbereitungen hat sich voll ausgezahlt und wir konnten euch hoffentlich wieder einen grandiosen Ballabend servieren...wir sagen euch allen ein herzliches "Dankeschön" fürs Dabeisein!

Danke

...an unsere Dekorateurinnen (allen voran Ulli und Eva), alle Feuerwehrfrauen, Cheftechniker Gerald Gattermann, die freiwilligen Helfer, Bus-Chauffeure, Spender der Tombolapreise und Torten, DJ Manu Ciao (13. Einsatz am Feuerwehrball!) und DJ Kingd4mn (alias Kini), der Gruppe 2 für die Mitternachtseinlage und allen Feuerwehrkameraden - Ihr wart wieder einsame spitze!

Heuer konnten wir euch wieder einiges bieten

Der kostenlose Abholdienst ist wieder voll angenommen worden - etliche von euch haben diesen Service genutzt (und noch viele mehr den kostenlosen Heimbringdienst). Deshalb war bereits bei der Eröffnung durch Kommandant Gerhard Stanzinger der Ballsaal gefüllt!

Mitternachtseinlage

Das war eine Mitternachtseinlage mit Ansage: Die (nach Aufrufen auf YouTube) erfolgreichste Mitternachtseinlage aller Zeiten - sie wurde mittlerweile etliche Male kopiert und über 35.000x angesehen) ging in die zweite Runde. Das Schattentheater von 2013 [Youtube] fand heuer seine Fortsetzung. Die Kameraden der Gruppe 2 begaben sich auf eine Reise rund um die Welt und lieferten wieder eine Show der Extraklasse:

Fotos

Trailer

Ballsplitter

Weinbar

Andreas Schulz, Paul Pfeiffer & Team haben wieder die besten Tropfen aus Österreich in der Weinbar für euch serviert.

Disco

Abermals haben wir die Disco im alten Turnsaal veranstaltet. Der Altmeister an den Turntables DJ Manu Ciao hat wieder ordentlich eingeheitzt, diesmal mit Unterstützung von unserem Kameraden Tobias König alias DJ Kingd4mn! 

Tschikeria

Für alle Liebhaber des blauen Dunstes ging es in der Raucherbar wieder genüsslich zu.

Tombola

Über 330 schöne Preise sind für euch bei unserer Tombola bereitgestanden. Vielen Dank den Spendern und den Tortenbäcker(innen)!

Was sagst du dazu?

Wir freuen uns über deinen Kommentar auf unserer Facebook-Fanseite!