Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Bewerbsgruppe Pfarrkirchen 64 (Die 64er)

Die mit Abstand erfolgreichste Bewerbsgruppe unserer Wehr sind die sogenannten "64er". Seit 1980 ist die Truppe eine Mannschaft und konnte seither zahlreiche erfolgreiche Leistungen einfahren. Noch heute laufen die Kameraden regelmäßig bei Bewerben auf. Der Name bezieht sich dabei auf den Jahrgang 1964, da ein Großteil der Männer in diesem Jahr geboren ist.

Trotz der Tatsache, dass einige Kameraden nun schon bei anderen Feuerwehren sind (durch Wohnortwechsel) treffen sich die 64er regelmäßig zu Trainings und Bewerben. Ein Großteil von ihnen waren auch Gründungsmitglieder der 1. Jugendgruppe der FF Pfarrkirchen im Jahr 1977.

Mannschaft

  • Breinesberger Josef jun.
  • Hiesmayr Robert jun.
  • Kecler Robert
  • Kögler Siegfried
  • Rosenberger Andreas
  • Schachner Franz
  • Schachner Gerhard
  • Stanzinger Gerhard
  • Stelzer Johannes (verstorben 1994)
  • Zehetner Walter

Trainer: Mitterbauer Karl

Die größten Erfolge

  • 3. Rang beim Landesbewerb OÖ in Mauthausen (Löschangriff in Bronze in 43 sek!)
  • 3. Rang beim Landesbewerb Tirol in Ischgl (44 sek)
  • 4 Abschnittsiege (davon 3 in Serie)
  • 3. Platz beim Bezirksbewerb

Fotos