Frühjahrsübung in Bad Hall

am .

fruehjahrsueb bh 08Die Frühjahrsübung des Abschnitts Bad Hall wurde heuer von der Feuerwehr Bad Hall geplant und durchgeführt. Ein derzeit ungenutztes und in Umbau befindliches Kurheim wurde zu diesem Zweck von promente Oberösterreich zur Verfügung gestellt.

Monatsübung Verkehrsunfall mit FF Wartberg

am .

DSCN4489Einen Verkehrsunfall im vergangenen Jahr nahmen wir zum Anlass, um wieder einmal mit den Kameraden der FF Wartberg gemeinsam zu Üben. Das Thema dieser Monatsübung war ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 PKWs im Krennholz (Möderndorfer Straße) im Grenzgebiet zwischen Pfarrkirchen und Wartberg.

Monatsübung mit FF Bad Hall

am .

DSCN4398Die letzte Monatsübung nahmen wir zum Anlass, um mit unserer Nachbarfeuerwehr Bad Hall zu üben. Übungsannahme war ein Brand in der Volksschule Pfarrkirchen, den ein Arbeiter beim Schweißen auslöste.

Übung mit FF Ehrnsdorf

am .

uebung ehrnsdorf 3Unsere Nachbarfeuerwehr Ehrnsdorf lud uns und die FF Nußbach am Montag den 12. Mai zu einer gemeinsamen Übung ein. Das Übungsobjekt war ein Bauernhof in der Ortschaft Diepersdorf gleich nach unserer Gemeindegrenze.

Atemschutzausbildung ready4fire

am .

DSC01810Ein Trupp unserer Atemschutzträger absolvierte im April eine besondere Atemschutz-Ausbildung in Amstetten. Der Verein ready4fire bietet Schulungen im Bereich Atemschutz und die Möglichkeit in einer Wärmegewöhnungsanlage zu trainieren.

Monatsübung KFZ-Brand und THL

am .

moueb10Bei der Monatsübung im Oktober war wieder Stationsbetrieb angsagt: Neben einem KFZ-Brand waren ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und eine Personenrettung abzuarbeiten.

Atemschutz-Schulung

am .

as-schulung5Am Samstag-Nachmittag gab es im Feuerwehrhaus eine Auffrischungs-Schulung für unsere Atemschutz-Träger. Solche Schulungen sind besonders wichtig, da der Einsatz mit den Atemschutzgeräten zu den schwierigsten und gefährlichsten Tätigkeiten im Feuerwehrdienst zählt.

Abschlussübung der Grundausbildung

am .

grundausbildung ueb01Die Teilnehmer des Grundlehrganges 2013 mussten im Laufe dieses Jahres verschiedene Ausbildungsstationen durchlaufen. Den Abschluss bildete eine gemeinsame Übung der Teilnehmer aus dem Abschnitt Bad Hall, sozusagen die Generalprobe für den Grundlehrgang.

Monatsübung Löschvergleich und Wasserförderung

am .

loeschvergleich02aBei der Monatsübung Juni stand neben einer Theorieeinheit über Löschwasserförderung ein spannender Vergleich am Plan: Kann ein Feststoffbrand mittels Löschwasser mit Netzmittel schneller gelöscht werden als mit reinem Wasser? Wir haben den Vidoebeweis.

Kindergarten-Übung 2013

am .

kiga1Einmal jährlich führen wir eine Übung im Kindergarten durch, wobei wir natürlich auch die Kinder spielerisch ins Geschehen einbinden und Wissen vermitteln. Höhepunkt war wieder einmal der abschließende Schaumteppich und die Abkühlung mittels Wasserwerfer.

Fahrfunkübung in Pfarrkirchen

am .

fahrfunkue pfk13Die Fahfunkübung des Abschnittes fand dieses Monat in Pfarrkirchen statt. Schwerpunkt dabei war der Atemschutz. Übungsannahme war ein Brand in der Mälzerei der ehem. Brauerei Mühlgrub. 62 Mann von 7 Feuerwehren waren anwesend.

Das könnte auch interessant sein