Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Herbstzeit ist Fortbildungszeit

am .

Die letzten Tage investierten wieder viele Kameraden ihre Freizeit um neues zu lernen und zu vertiefen.

Ausbildung zum "Feuerwehr Medizinischen Dienst" (FMD)

Zwei Mitglieder absolvierten die Ausbildung zum "Feuerwehr Medizinischen Dienst" (FMD). Ziel dieser Zusatzausbildung ist, die einzelnen Feuerwehrmitglieder mit einem guten Spezialwissen im Bereich der Ersten Hilfe und der Personenrettung für den Einsatzdienst der Feuerwehr vorzubereiten und zu schulen. Sie sind ebenfalls ein Bindeglied zwischen Feuerwehr und Rettung.

Atemschutzausbildung ready4fire

Drei Personen besuchten am Wochenende die Atemschutzausbildung ready4fire in Amstetten. In der Wärmegewöhnungsanlage die mit Holz befeuert wird, werden verschiedene Übungen durchgeführt. Sie dient dazu die Atemschutzgeräteträger auf die Praxis vorzubereiten bzw. zu trainieren. Ebenfalls wurde auch noch eine theoretische Ausbildung und ein Hohlstrahlrohrtraining durchgemacht.

Funkausfahrt des Abschnittes Bad Hall

Zum Abschluss wurde gestern noch die Funkausfahrt des Abschnittes Bad Hall in Pfarrkirchen durchgeführt. Bei dieser Schulung steht Ortskunde - Lage – eingespielter Funkverkehr und kleinere Zusatz Aufgaben am Programm. Ziel ist es Abläufe zu Üben um Erkenntnisse bei Einsätzen umzusetzen. Danke auch an die Feuerwehr Ehrnsdorf (Gem. Wartberg) die uns zusätzlich beim Objekt im Grenzgebiet unterstützte.

Fahrfunkübung des Abschnittes Bad Hall in der Ortschaft Möderndorf

Wieder drei Übungen um unser Wissen zu stärken und noch besser auf den Einsatz vorbereitet zu werden.

Fotos