Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Monatsübung Menschenrettung

am .

Die Monatstübung im Mai stand unter dem Motto Menschenrettung. Bei drei Stationen mussten Personen aus verschiedenen Gefahrenlagen befreit werden.

Erste Übungsannahme war eine unter einem Baumstamm eingeklemmte Person. Diese wurde mittels hydraulischem Bergegerät aus der Notlage befreit. Bei der zweiten Übungsstation musste eine bewusstlose Person aus ca. 5 Metern Höhe mittels Korbtrage abgeseilt werden. Am Ende der Übung musste noch ein Mann aus einem Kanalschacht gerettet werden. Dies war mit Hilfe des Rollgliss keine große Herausforderung, der Verletzte konnte rasch an die Oberfläche gebracht werden.

Fotos