Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

KFZ-Brand in Feyregg

am .

 

Der Besitzer startete seinen Wagen und sah nach kurzer Zeit schwarzen Rauch aus dem Motorraum austreten. Er eilte in sein Haus um einen Feuerlöscher zu holen, doch bei seiner Rückkehr loderten aus dem vorderen Teil des Autos bereits die Flammen. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr.

Einsatzinfos

Alarmierung: 10.40 Uhr
Ausfahrt 10.42 mit LFB-A1: Mittels Schnelllöschanlage konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden (ca. 10.50 Uhr).
Brand aus um 11.00 Uhr
Einsatzleiter: HBI Gerhard Stanzinger
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO, TANK
Mannschaft: 17 Mann

Karte


Größere Kartenansicht

Fotos