Brandverdacht Mayrbäurlweg

am .

Pfarrkirchen/Zentrum. Am frühen Morgen wurden wir zu einem Brandverdacht alarmiert, dieser bestätigte sich nicht.

Da ein Rauschen in der Telefonleitung beim installierten Rufhilfegerät die Verbindung zur Rettungsleitzentrale störte, wurden wir gemeinsam mit dem Roten Kreuz und Polizei alarmiert. Beim Alarmtext 'Heimrauchmelder Alarm' wurde angenommen, dass der hausinterne Rauchmelder angeschlagen hat. Dies war nicht der Fall, womit Entwarnung gegeben werden konnte.

Nach restlicher Lageerkundung und Kontaktaufnahme mit der Bewohnerin konnten wir nach wenigen Minuten einrücken.

Einsatzdetails

Alarmierung:
 05:34 Uhr
Einsatzende:  06:06 Uhr
Mannschaft:  28 Mann
Anfahrt:  0,3 km
Einsatzleiter:  BI Peter Hartmann
Atemschutztrupp:  in Bereitschaft
Fahrzeuge:  LFB-A1KDOTANKKLF

Fotos