Fahrzeugbergung in Möderndorf

am .

Möderndorf. Zu einer Fahrzeugbergung wurden wir am Montag unmittelbar nach der Monatsübung alarmiert. Einle Lenkerin verlor die Herrschaft über ihr Fahrzeug und rutschte in Möderndorf in einen Straßengraben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Da wir zum Alarmierungszeitpunkt gerade die Nachbesprechung der Monatsübung durchführten, konnten wir innerhalb weniger Augenblicke ausrücken. 

Einsatzdetails

Alarmierung:
 21:55 Uhr
Einsatzende:  23:30 Uhr
Mannschaft:  30 Mann (FF Pfarrkirchen)
Anfahrt:  3,1 km
Einsatzleiter:  BI Peter Hartmann
Atemschutztrupp:  keiner
Fahrzeuge:  LFB-A1, KDO, TANK

Fotos

Karte