5. FF Schimeisterschaften 2010

am .

Der Sieger ist bei uns jedoch immer nur ein "Nebendarsteller": Die ganze Aufmerksamkeit gebührt einzig und allein dem Letztplatzierten. Dieser hat die schwere Last (einen Holzschrauben) für ein Jahr zu tragen.

Die Siegerliste Aktivwertung

Kamerad                  Zeit   Rückstand
1. Reitspies Christian      38,30  (somit auch Gewinner des Wanderpokals "Nivea96")
2. Hoflehner Markus         40,25  +1,95
3. Waglhuber Johannes       41,01  +2,71
4. Waglhuber Franz          41,87  +3,57
5. Kühberger Klaus          42,08  +3,78
6. Schulz Andreas           42,63  +4,33
7. Derflinger Hubert        43,86  +5,56
8. Stanzinger Josef Gerhard 44,35  +6,05
9. Hotz Peter               44,50  +6,20
10.Obereder Fabian          45,07  +6,77
11.Zehetner Walter          45,29  +6,99
12.Bresenhuber Christoph    46,35  +8,05
13.Raab Thomas              47,00  +8,70
14.Hartmann Peter           51,04 +12,74 (Ehrwürdiger Schrauben)

Die Siegerliste Jugendwertung

Kamerad                  Zeit   Rückstand
1. Nöbauer Stefan           38,99
2. Nöbauer Franz            44,00  +5,01