Das war der Feuerwehrball 2014

Am 11. Jänner 2014 fragten wir uns in der Pfarrkirchner Mehrzweckhalle "Sind wir noch zu retten?" - der wahrscheinlich beste Feuerwehrball der Welt ;) stand am Programm! Wir blicken zurück auf diesen tollen Abend. Es ist für uns keine Selbstverständlichkeit, dass wir so viele Besucher begrüßen dürfen, deshalb ein herzliches "Dankeschön" von uns an euch! Wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wieder sehen!

Umfrage

Sag uns deine Meinung zum Feuerwehrball - Wir möchten wissen, was euch gefallen hat und was wir noch verbessern sollten. Danke für eure Mithilfe!
Hier gehts zur Umfrage.

Danke

...an unsere Dekorateurinnen (allen voran Ulli und Eva), alle Feuerwehrfrauen, Gerald Gattermann, freiwilligen Helfer, Bus-Chauffeure, Spender der Tombolapreise und Torten, DJ Manu Ciao und DJ Patrick Z, der Gruppe 3 für die Mitternachtseinlage, allen Feuerwehrkameraden - Ihr wart wieder einsame spitze!

Heuer konnten wir euch wieder einiges bieten

Der kostenlose Abholdienst ist wieder voll angenommen worden - 180 (!) Personen haben diesen Service genutzt (und noch viele mehr den kostenlosen Heimbringdienst). Deshalb war bereits bei der Eröffnung durch Kommandant Gerhard Stanzinger der Ballsaal gefüllt. Und dabei gab es eine Premiere:

Eröffnung

Der Feuerwehrchor der Gruppe 3 gab ein Lied zum Besten, dass gleich einmal ordentlich für Stimmung sorgte: "Auf Bällen wie diesem" (mit der Melodie von "Tage wie diese - Die Toten Hosen")

Hier der Songtext zum Mitsingen ;)

Ich wart seit Wochen, auf diesen Ball
und tanz vor Freude, über den Erfolg
Als wär's ein Rythmus, als gäb's ein Lied
Das mich immer weiter, durch die Straßen zieht
Komm dir entgegen, dich abzuholen, wie ausgemacht
Zu der selben Uhrzeit, am selben Treffpunkt, wie letztes Jahr

Durch das Gedränge, der Menschenmenge
Bahnen wir uns den altbekannten Weg
Über die Stiege, zu den Kassen
Hinein in den Saal, bis hin zu der Musik
Wo alles laut ist, wo alle drauf sind, um durchzudreh'n
Wo die Anderen warten, um mit uns zu starten, und abzugeh'n

Auf Bällen wie diesem, wünscht man sich Unendlichkeit
Auf Bällen wie diesem, haben wir noch ewig Zeit
Wünsch ich mir Unendlichkeit

Das hier ist ewig, ewig für heute
Wir steh'n nicht still, für eine ganze Nacht
Komm ich trag dich, durch die Leute
Hab keine Angst, ich gebe auf dich Acht
Wir lassen uns treiben, tauchen unter, schwimmen mit dem Strom
Dreh'n unsere Kreise, kommen nicht mehr runter, sind schwerelos

Auf Bällen wie diesem, wünscht man sich Unendlichkeit
Auf Bällen wie diesem, haben wir noch ewig Zeit
In dieser Nacht der Nächte, die uns so viel verspricht
Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht

Kein Ende in Sicht (3x)

Auf Bällen wie diesem, wünscht man sich Unendlichkeit
Auf Bällen wie diesem, haben wir noch ewig Zeit
In dieser Nacht der Nächte, die uns so viel verspricht
Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
Erleben wir das Beste, und kein Ende ist in Sicht
Kein Ende in Sicht

Ballsplitter

Mitternachtseinlage

Die Gruppe 3 der FF Pfarrkirchen hat eine zum Ballmotto passende Mitternachtseinlage vorbereitet - zuerst wurde Schneewittchen inszeniert, ehe ein Volksmusik-Rock'n'Roll Hit zum Besten gegeben wurde.
Mit der fachkundigen Unterstützung von Personal Trainerin Regina Glück und Katharina Lattner wurde die Mitternachtseinlage zur grandiosen Show - wir bedanken uns recht herzlich bei euch!

Und hier gibts endlich das lang ersehnte Video: Die Highlights der Mitternachtseinlage!

Die Mitternachtseinlage wurde erstmals mit 3 Kameras gleichzeitig gefilmt - somit haben wir für euch immer den besten Blickwinkel!

Fotos der Mitternachtseinlage!

Weinbar

Stefan Köberling, Thomas Windisch & Team haben wieder österreichs beste Weine für euch serviert.

Disco

Abermals haben wir die Disco im alten Turnsaal veranstaltet. DJ Manu Ciao und DJ Patrick Z haben ordentlich eingeheitzt! Wuhu!
Hier gehts zu den Fotos der Disco - Danke an DJ Manu Ciao dafür!

Tschikeria

Für alle Liebhaber des blauen Dunstes haben wir im Hof eine Raucherinsel eingerichtet.

Tombola

Über 320 schöne Preise sind für euch bereitgestanden - die pinken PEZ haben diesmal gewonnen.
Vielen Dank den Spendern, besonders jenen der Hauptpreise (siehe Details hier):

Fa. Lattner: E-Scooter

Fa. Elektrotechnik Infanger: Wellness-Gutschein

Fa. Garmat Siegfried Kögler: Garagenmatte

Fa. AVEG Linz-Leonding: 1 VW Amarok für ein Wochenende

Fa. Hans Dieter Gondosch - Wohnviertelpartner: Gutschein für eine Einrichtungsplanung

Fa. Steinkorbsystem: 2 Steinkorb-Vasen

E-HBI Robert Hiesmayr sen: 1 Festmeter Brennholz

Abbau

Was sagst du dazu?

Wir freuen uns über deinen Kommentar auf unserer Facebook-Fanseite bzw. Veranstaltungsseite!