Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

30er in Bukarest

am .

Franz lebt und arbeitet seit 2008 in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Da er zu seinem 30er nicht nach Hause kam, entschlossen sich acht Feuerwehrkameraden (6x FF Pfarrkirchen, 1x FF Krühub, 1x FF Magdalenaberg) den langen weg in den Osten anzutreten, um die Glückwünsche zu überbringen.

Die Überraschung gelang sichtlich und so erlebten wir ein unvergessliches Wochenende in Bukarest! Herzlichen Dank an Franz und seine Maria sowie an Thomas Repolust + Familie!